Sie verwenden eine veraltete Version des Internet Explorers. Diese Webseite setzt auf aktuelle Webstandards (u.a. HTML5 und CSS3, sowie Javascript), die leider nicht von Ihrem Webbrowser unterstützt werden. Möglicherweise funktionieren einige Teile der Webseite nicht bzw. anders als bei aktuellen Browsern. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser. Hilfestellungen dazu erhalten Sie auf browser-update.org.

[X]

Gemeindebücherei
Ritterhude

Logo Gemeindebücherei Logo Gemeinde Ritterhude

Maßnahmen zur Eindämmungdes Corona-Virus SARS-CoV-2

Liebe Kundinnen und Kunden,

laut Entwurf der ab dem 2. November 2020 in Kraft tretenden Landesverordnung Niedersachsen ist die Gemeindebücherei Ritterhude von den Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus betroffen und muss im November geschlossen bleiben. Die Leihfristen werden automatisch verlängert. Mahngebühren fallen während der Schließzeit nicht an. Vorher und später entstandene Gebühren können leider nicht berücksichtigt werden.

Für die Rückgabe von Medien können Sie unsere Medienrückgabe rechts der Eingangstür nutzen.

Über die Onleihe haben Sie Zugang zu E-Books und anderen elektronischen Medien. Wir informieren Sie hier sobald und unter welchen Bedingungen wir wieder öffnen können.

 

ONLEIHE: Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen

Über den Verbund Nbib24 kann jeder Bibliothekskunde der Gemeindebücherei rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis. Besonderer Vorteil: Der zusätzliche Service ist für Bibliothekskunden kostenlos. Auch Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die "Rückgabe" erfolgt sozusagen automatisch.

 

"Buch des Monats"

  

 Alard von Kittlitz:

 „Das Internet produziert hundert Mal so viel Bullshit wie Papier“

 Klappentext:

Peter Sieberts perfekte Fassade täuscht. Der begehrte Produktdesigner weiß nicht, wer er ist oder was er will. Bis er unversehens den Auftrag seines Lebens landet. Die abenteuerliche Reise, auf die er sich dafür begeben muss, führt ihn in ein Gespinst aus Intrige, Macht und Begehren und lässt ihn die Leben der seltsamsten Menschen berühren.

Autoren Information:

Alard von Kittlitz ist aufgewachsen in Indien, Äthiopien und Deutschland. Er hat Philosophie und Geschichte studiert und wurde Journalist. Seine Laufbahn begann im Jahr 2009 bei der FAZ, wo er später Redakteur im Politikressort war. Im Jahr 2013 wechselte er zu NEON und ist seit November 2015 bei der ZEIT.

 


seperator